Café Bleibtreu

Kontakt

Café Bleibtreu
Bleibtreustraße 45
10 62 3 Berlin

Öffnungszeiten

Sonntag bis Donnerstag zehn Uhr bis elf Uhr abends
Freitag und Samstag zehn Uhr bis Mitternacht

Telefon: 030 / 88 14 75 6
E-Mail: info@cafe-bleibtreu.de

Preise

  • Vorspeisen ab vier Euro
  • Hauptgerichte ab neun Euro 50
  • Dessert ab drei Euro 80
  • Getränke ab zwei Euro 20

Internet: www.cafe-bleibtreu.de

Hilfsmittel

Blindenführhund willkommen

Kurzgefasst

Das Café Bleibtreu am Savignyplatz ist ein Ort zum Relaxen und Zeitung zu lesen, aber auch um warme Sommerabende inmitten des regen Treibens im Herzen von Charlottenburg zu genießen.

Orientierung

Betritt man das Lokal Café Bleibtreu befindet sich geradezu auf der linken Seite der Schanktresen, rechts davon der Gastraum mit etwa 20 Tischen. Im Sommer werden im Außenbereich vor dem Café weitere Tische aufgestellt. Der Weg zu den Toiletten führt vom Eingang wenige Schritte nach rechts, dann nach links und wenige Schritte eine Rampe empor. (rechts, erst Herren, dann Damen).

Angebot

Café Bleibtreu bietet reichhaltige und frisch zubereitete internationale Küche. Vom „Elsässer Flammkuchen“ über Kalbsleber „Berliner Art“, „Wiener Schnitzel“ und den Desserts wie „Crème brüleé“ und „Mousse au Chocolat“ und vieles mehr reicht das Angebot im Café Bleibtreu.

Blinde und sehbehinderte Menschen

Blinde und sehbehinderte Gäste sind herzlich willkommen, auch mit Hund. Am Eingang rechts in Hüfthöhe befindet sich ein Klingelknopf für Rollstuhlfahrer, den auch Blinde benutzen können. Ist Hilfe bei der Auswahl der Speisen oder bei der Orientierung im Restaurant erwünscht, hilft das freundliche Personal gern.

Stand 2022

Wegbeschreibung

Wegbeschreibung vom S-Bahnhof Savignyplatz (S5, S7, S75) zum Café Bleibtreu, Bleibtreustraße 45, 10 62 3 Berlin

Begriffserklärungen und Erläuterungen zu den Wegbeschreibungen finden Sie hier im Glossar auf unserer Seite

Am Leitsystem bis zum Ende des Bahnsteiges in Fahrtrichtung Ostkreuz. Wenige Schritte weiter. Der Treppenabgang endet in einer Eingangshalle. Wenige Schritte weiter. Achtung: Blumenhändler! Links entlang. Einige Meter weiter bis zum Ausgang.

Wenige Schritte weiter bis zur Fußgängerpassage Else-Ury-Bogen. Links entlang. Etwa zwanzig Meter weiter (Achtung: beide Häuserkanten möbliert!) bis zum Ende der Passage. Die Häuserkante überqueren. Links entlang. Rechter Hand Bleibtreustraße. Etwa 150 Meter weiter (Achtung: Häuser- und Straßenkante möbliert! Poller!) bis zur geteerten Einfahrt. Poller. 180-Grad-Drehung. Linker Hand Bleibtreustraße. Etwa 30 Meter weiter (Achtung: Häuser- und Straßenkante möbliert! Poller!) ist das Café Bleibtreu.

Fußmatte. Stufe. Metallener Fußabtreter. Glastür nach innen versetzt. Diagonaler Metallgriff.