Fleischerei Harmel und Imbiss

Kontakt

Fleischerei Harmel
Inhaber: Thomas Berg
Bölschestraße 97
12 58 7 Berlin

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag acht Uhr bis 18 Uhr 30
Samstag acht Uhr bis 13 Uhr

Telefon: 030 / 64 19 70 60
E-Mail: plattenservice@freenet.de (für Bestellungen)

Preise

  • Imbiss ab drei Euro 30
  • Getränke ab 50 Cent

Internet: www.plattenservice-harmel.de

Hilfsmittel

Blindenführhund willkommen

Kurzgefasst

Die Fleischerei Harmel ist eine gute alte Fleischerei mit einer Innenausstattung, wie man sie heutzutage kaum noch findet. Auch der Imbiss ist sehr zu empfehlen, es schmeckt alles sehr gut und dank vieler freundlicher Angestellter braucht niemand lange zu warten.

Angebot

Neben dem umfangreichen und qualitativ hochwertigen Wurst- und Fleischangebot, darunter Wildspezialitäten, gibt es auch eine Auswahl an Käse und Milch. Die Fleischerei Harmel ist auch für ihr gutes Imbissangebot in Friedrichshagen bekannt. Deftige Fleischgerichte und Eintöpfe sowie wechselnde Tagesangebote locken die Kunden zum Mittagessen. Alle Speisen sind auch zum Mitnehmen. Die Klassiker sind die gefüllte Paprikaschote mit Kartoffeln und Gemüse, die Kohlroulade, Bratkartoffeln mit Sülze und die Eintöpfe. Neben dem Ladengeschäft betreibt der Inhaber auch einen Partyservice mit einem umfangreichen Angebot an kalten Platten. Auf der Internetseite findet man nähere Informationen dazu.

Orientierung

Der Imbissbereich im Laden befindet sich auf der linken Seite am Fenster. Rechts daneben ist die Imbisstheke. Vor dem Laden kann an Stehtischen links und rechts vom Eingang gegessen werden. Wurst und Fleisch werden an der Theke gegenüber der Eingangstür verkauft, also rechts von der Imbisstheke.

Blinde und sehbehinderte Menschen

Die herzlichen Verkäuferinnen nehmen sich auch bei großem Andrang viel Zeit für blinde und sehbehinderte Kunden und beraten sie ausführlich sowohl beim Kauf von Wurst- und Fleischwaren als auch bei der Auswahl eines Imbisses.

Stand 2021

Wegbeschreibung

Wegbeschreibung vom S-Bahnhof Friedrichshagen (S3) zur Fleischerei Harmel, Bölschestrasse 97, 12 58 7 Berlin

Audiodatei: Wegbeschreibung vom S-Bahnhof Friedrichshagen (S3) zur Fleischerei Harmel, Bölschestrasse 97, 12 58 7 Berlin

Begriffserklärungen und Erläuterungen zu den Wegbeschreibungen finden Sie hier im Glossar auf unserer Seite

Am Leitsystem bis zum Ende des Bahnsteiges in Fahrtrichtung Erkner. Der Treppenabgang endet in einer Eingangshalle.

Einige Meter weiter. Rechts entlang. Wenige Schritte weiter bis zum Verbindungsgang. Durch den Verbindungsgang hindurch. Einige Meter weiter bis zur Ampel.

An der taktil-akustischen Ampel den Fürstenwalder Damm mit Fahrradwegen und Straßenbahnschienen überqueren. Linker Hand Bölschestrasse. Links orientieren. Einige Meter weiter. Rechts entlang. Linker Hand Bölschestrasse.

Etwa 170 Meter weiter (Achtung: Häuser- und Straßenkante möbliert!) bis zur T-Kreuzung Bölschestrasse/Lindenallee. Die Straße Lindenallee überqueren. Linker Hand Bölschestrasse. Etwa 230 Meter weiter (Achtung: Häuser- und Straßenkante möbliert!) bis zur elften Einfahrt. Wenige Schritte weiter (Achtung: Häuserkante möbliert!) ist die Fleischerei Harmel.

Metallener Fußabtreter. Tür nach innen versetzt.