Heilig-Kreuz-Kirche

Kontakt

Karten und Auskunft zu Veranstaltungen der Kirchengemeinde

Evangelische Kirchengemeinde
Heilig-Kreuz-Kirche
Zossener Straße 65
10 96 1 Berlin

Telefon 030 / 69 12 00 7
E-Mail: info@heiligkreuzpassion.de

Karten und Auskunft zu Gastveranstaltungen

Halle-Luja Kulturmanagement GmbH
Manteuffelstraße 15
12 20 3 Berlin

Telefon: 030 / 54 81 20 01
E-Mail: info@halle-luja.berlin

Webseite: www.halle-luja.berlin

Pandoras Café in der Heilig-Kreuz-Kirche

Telefon: 030 / 86 60 72 0
E-Mail: info@pandoras.de

Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag 14 bis 20 Uhr sowie zu den Veranstaltungen

Eingang Blücherstraße

Kurzgefasst

Die Heilig-Kreuz-Kirche bietet ein breites Spektrum an bemerkenswerten, hochkarätigen Musikveranstaltungen. Zum einen gibt es die Konzerte, die von der Kirchengemeinde organisiert werden, zum anderen sind regelmäßig renommierte Musikensembles zu Gast.

Angebot

Die Konzerte, die von der Kirchengemeinde organisiert werden, sind zum Beispiel die Chorkonzerte der Kantorei Passion, die Konzerte des Kammerchores und des Heilig-Kreuz-Chores sowie die OrgelKlänge. Diese Konzerte finden sowohl in der Heilig-Kreuz-Kirche als auch in der Passionskirche statt.

Die Konzerte, bei denen renommierte Musikensembles zu Gast sind, werden vom Halle-Luja Kulturmanagement veranstaltet. Sie finden ebenfalls in der Heilig-Kreuz-Kirche und in der Passionskirche statt.

Zusätzlich stellt die Kirchengemeinde ihre beiden Kirchen, die Heilig-Kreuz-Kirche und die Passionskirche, kirchlichen und weltlichen Initiativen für Non-Profit-Veranstaltungen zur Verfügung. Besonders zu nennen sind die seit Jahren im Oktober stattfindende Kunstauktion Ekboart der evangelischen Landeskirche (EKBO) zugunsten von Projekten für Geflüchtete und Migranten, die Landesarmutskonferenz und das Treffen der Menschen mit Armutserfahrung.

Von Dienstag bis Sonntag, aber auch zu den Veranstaltungen lädt das Pandoras Café in der Heilig-Kreuz-Kirche zum Verweilen ein. Im Sommer steht zusätzlich der Kirchgarten zur Verfügung, in dem der Gast, durch eine hohe Mauer vom Verkehrslärm abgeschirmt, beim Klang eines rauschenden Wasserfalls, der beleuchtet wird, Erholung und Entspannung finden kann. Die Hälfte der Einnahmen des Cafés gehen an soziale Projekte der Kirchengemeinde.

Blinde und sehbehinderte Menschen

Unterstützung für blinde und sehbehinderte Menschen gilt der Kirchengemeinde als eine Selbstverständlichkeit. Nach vorheriger Anmeldung können bei Veranstaltungen Plätze reserviert und die Besucher vom Eingang zu den Plätzen geführt werden. Das gilt zumindest für die Veranstaltungen der Kirchengemeinde; bei Gastveranstaltungen, die vom Halle-Luja Kulturmanagement organisiert werden, bitte dort nachfragen.

Mehr kirchliche Klangerlebnisse

Stand 2022

Wegbeschreibung

Wegbeschreibung vom U-Bahnhof Gneisenaustraße (U7) zur Heilig-Kreuz-Kirche, Zossener Straße 65, 10 96 1 Berlin

Begriffserklärungen und Erläuterungen zu den Wegbeschreibungen finden Sie hier im Glossar auf unserer Seite

Achtung: Kein Leitsystem vorhanden!

Ausgang am Ende des Bahnsteiges in Fahrtrichtung Rathaus Spandau. Der Treppenaufgang endet auf dem breiten Mittelstreifen der Gneisenaustraße.

Rechts entlang. Linker Hand Zossener Straße. Einige Meter weiter. Links entlang. Rechter Hand Gneisenaustraße. Etwa 15 Meter weiter. Rechts entlang. Linker Hand Zossener Straße. Wenige Schritte weiter. An der nicht barrierefreien Ampel die Gneisenaustraße mit Fahrradweg überqueren. Linker Hand Zossener Straße. Etwa 150 Meter weiter (Achtung: Häuserkante möbliert!) bis zur Plus-Kreuzung Zossener Straße / Fürbringerstraße. Achtung: Poller! Die Fürbringerstraße überqueren. Achtung: Poller! Linker Hand Zossener Straße. Etwa 60 Meter weiter (Achtung: Häuserkante möbliert!) bis zur ersten Einfahrt. Etwa 80 Meter weiter (Achtung: Häuserkante möbliert!) bis zur zweiten Einfahrt. Etwa 160 Meter weiter bis zur Plus-Kreuzung Zossener Straße / Blücherstraße. An der taktil-akustischen Ampel die Blücherstraße mit Fahrradwegen und Fußgängerinsel überqueren. Linker Hand Zossener Straße. Einige Meter weiter. Achtung: Fahrradweg! Den Fahrradweg überqueren. Linker Hand Zossener Straße. Etwa 15 Meter weiter bis zum Pflastersteinstreifen. Rechts entlang. Einige Meter weiter ist die Heilig-Kreuz-Kirche.

Eingangsportal. Lüftungsgitter. Glastür. Metallgriff.