Hotel 103

Kontakt

Hotel 103
Schönhauser Allee 103
10 43 9 Berlin

Telefon: 030 / 43 65 91 03
E-Mail: kontakt@hotel103.de

Preise

Preise sind saison- und tagesabhängig.

  • Einzelzimmer ab 84 Euro
  • Zweibettzimmer ab 95 Euro
  • Dreibettzimmer ab 95 Euro
  • Vierbettzimmer ab 100 Euro
  • Das Appartement für sieben Personen mit Dusche und WC ab 189 Euro pro Nacht

Frühstück

Frühstück ist im Preis inbegriffen. Büffet täglich von sieben Uhr bis zehn Uhr. Es wird auch am Tisch serviert.

Blindenführhund

Gratis

Rezeption

Rezeption: acht Uhr bis 24 Uhr besetzt.

Internet: www.hotel103.de

Kurzgefasst

Das mit zwei Sternen dekorierte und verkehrstechnisch günstig gelegene Hotel 103 bietet 48 funktional eingerichtete Zimmer plus ein Appartement zu einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis. Untergebracht ist es in einem fünfgeschossigen ruhigen Seitenflügel eines typischen Berliner Mietshauses, welches sich direkt an der Schönhauser Allee, der größten Einkaufsstraße im Prenzlauer Berg, befindet.

Angebot

Alle Hotelzimmer sind einfach, modern und zweckmäßig eingerichtet und verfügen über ein eigenes Badezimmer mit Dusche, WC und Notruf. Die Auswahl der Zimmer umfasst Einzel-, Zwei-, Drei- und Vierbettzimmer mit jeweils separaten Betten. Auf Wunsch kann ein Schließfach im Zimmer bereitgestellt werden.

Blinde und sehbehinderte Menschen

Das Mitführen eines Blindenführhundes ist im gesamten Hotel, bis auf den Speisesaal, erlaubt. Eine Alternative zum Speisesaal wird durch das Ausweichen in den Konferenzsaal angeboten. Das Personal ist höflich und unkompliziert und wird Ihnen selbstverständlich Zimmer und Hotel auf Wunsch vorführen. Die Lärmbelastung von außen ist sehr gering.

Stand 2022

Wegbeschreibung U2

Wegbeschreibung vom U-Bahnhof Schönhauser Allee (U2) zum Hotel 103, Schönhauser Allee 103, 10 43 9 Berlin

Begriffserklärungen und Erläuterungen zu den Wegbeschreibungen finden Sie hier im Glossar auf unserer Seite

Am Leitsystem bis zum Ende des Bahnsteiges in Fahrtrichtung Pankow. 180-Grad-Drehung. Etwa 40 Meter weiter bis zum zweiten Aufmerksamkeitsfeld. Der Treppenabgang endet unter dem Viadukt der U2. Rechter Hand Treppenabgang zur S-Bahn. Einige Meter weiter (Achtung: links und rechts Fahrräder!) bis zum Aufzug. Links orientieren. Einige Meter weiter.

An der taktil-akustischen Ampel die Schönhauser Allee mit Straßenbahnschienen und Fahrradweg überqueren. Linker Hand Dänenstraße. Wenige Schritte weiter. Rechts entlang. Rechter Hand Schönhauser Allee. Etwa 90 Meter weiter (Achtung: Häuser- und Straßenkante möbliert! Poller!) bis zur Plus-Kreuzung Schönhauser Allee/Schivelbeiner Straße. An der taktil-akustischen Ampel die Schivelbeiner Straße mit Fahrradwegen und Mittelstreifen überqueren. Rechter Hand Schönhauser Allee. Etwa 100 Meter weiter (Achtung: Häuser- und Straßenkante möbliert! Poller!) bis zur Einfahrt. Etwa 60 Meter weiter (Achtung: Häuser- und Straßenkante möbliert! Poller!) bis zur T-Kreuzung Schönhauser Allee/Paul-Robeson-Straße. Achtung: Poller! Die Paul-Robeson-Straße ist wie eine Einfahrt gepflastert. Die Paul-Robeson-Straße überqueren. Achtung: Poller! Rechter Hand Schönhauser Allee. Etwa 100 Meter weiter (Achtung: Häuser- und Straßenkante möbliert! Poller!) bis zur dritten Einfahrt. Durch die Durchfahrt hindurch. Etwa zwanzig Meter weiter bis zur zweiten Durchfahrt. Links entlang. Wenige Schritte weiter (Achtung: zwei vorspringende flache Stufen!) ist das Hotel 103.

Überdachter Eingangsbereich. Läufer. Flache Stufe. Klingel rechts. Gegensprechanlage. Glastür. Vertikaler Metallgriff.

Wegbeschreibung S41, S42, S85, S4

Wegbeschreibung vom S-Bahnhof Schönhauser Allee (S41, S42, S85, S4) zum Hotel 103, Schönhauser Allee 103, 10 43 9 Berlin

Begriffserklärungen und Erläuterungen zu den Wegbeschreibungen finden Sie hier im Glossar auf unserer Seite

Am Leitsystem bis zum Ende des Bahnsteiges in Fahrtrichtung Gesundbrunnen. Einige Meter weiter. Der erste Treppenaufgang endet in einem Verbindungsgang. Etwa 30 Meter weiter. Der zweite Treppenaufgang endet unter dem Viadukt der U-2. Linker Hand Treppenaufgang zur U2. Rechts entlang. (Achtung: links und rechts Fahrräder!) bis zum Aufzug. Links orientieren. Einige Meter weiter.

An der taktil-akustischen Ampel die Schönhauser Allee mit Straßenbahnschienen und Fahrradweg überquen. Linker Hand Dänenstraße. Wenige Schritte weiter. Rechts entlang. Rechter Hand Schönhauser Allee. Etwa 90 Meter weiter (Achtung: Häuser- und Straßenkante möbliert! Poller!) bis zur Plus-Kreuzung Schönhauser Allee/Schivelbeiner Straße. An der taktil-akustischen Ampel die Schivelbeiner Straße mit Fahrradwegen und Mittelstreifen überqueren. Rechter Hand Schönhauser Allee. Etwa 100 Meter weiter (Achtung: Häuser- und Straßenkante möbliert! Poller!) bis zur Einfahrt. Etwa 60 Meter weiter (Achtung: Häuser- und Straßenkante möbliert! Poller!) bis zur T-Kreuzung Schönhauser Allee/Paul-Robeson-Straße. Achtung: Poller! Die Paul-Robeson-Straße ist wie eine Einfahrt gepflastert. Die Paul-Robeson-Straße überqueren. Achtung: Poller! Rechter Hand Schönhauser Allee. Etwa 100 Meter weiter (Achtung: Häuser- und Straßenkante möbliert! Poller!) bis zur dritten Einfahrt. Durch die Durchfahrt hindurch. Etwa zwanzig Meter weiter bis zur zweiten Durchfahrt. Links entlang. Wenige Schritte weiter (Achtung: zwei vorspringende flache Stufen!) ist das Hotel 103.

Überdachter Eingangsbereich. Läufer. Flache Stufe. Klingel rechts. Gegensprechanlage. Glastür. Vertikaler Metallgriff.