O`Donnell Moonshine

Kontakt

O`Donnell Moonshine Flagship-Store
Niederbarnimstrasse 12
10 24 7 Berlin

Öffnungszeiten

Montag bis Samstag 13 Uhr bis 20 Uhr

Telefon: 030 / 12 08 83 30
E-Mail: info@odonnell.de
Internet: www.odonnell.de

Hilfsmittel

Blindenführhund willkommen

Kurzgefasst

O`Donnell Moonshine ist ein kleiner Laden mit „hochgeistigem“ Sortiment. Hier werden Liköre und Brände angeboten, deren Rezeptur ihren Ursprung im Amerika der Prohibition haben.

Orientierung

Der Tresen befindet sich wenige Schritte gegenüber der Eingangstür.

Angebot

Es gibt faßgereiften puren Kornbrand mit weichem Geschmack, aber auch Liköre, wie die „Bitterrose“ – eine Mischung aus Grapefruit, Hagebutte und schwarzem Holunder oder die „Harte Nuss“ mit kerniger Haselnuss und süßer Karamellnote. Nach einer kleinen Kostprobe hat man dann die Qual der Wahl.

Blinde und sehbehinderte Menschen

Nach dem Betreten des O`Donnell Moonshine werden Sie von einem hilfsbereiten Verkäufer in Empfang genommen. Er wird Ihnen eine individuelle Beratung bieten.

Was noch

Es war in Amerika zu Zeiten der Prohibition illegal, Alkohol herzustellen und zu vertreiben, wurde aber trotzdem praktiziert. Und dabei war man sehr phantasievoll bei der Auswahl der Ausgangsstoffe: Alles, was irgend ging, wurde zum Schwarzbrennen verwendet. Im Unterschied zu heute kamen dabei nicht immer gute Zutaten zur Anwendung. Der Schwarzmarkthandel blühte und es gab harte Machtkämpfe mit der Maffia.

Edward „Spike“ O`Donnell jedoch, der „South Side Beer Baron“, machte es anders: Er stellte seine Produkte in besonderer Qualität mit besten Komponenten her. Um die Behörden zu täuschen, füllte er diese in Marmeladen- und Einmachgläser ab. Das Ganze fand natürlich heimlich in der Nacht bei Mondschein statt. Daraus erklärt sich auch der Name Moonshine.

August Ullrich, ein Berliner Student, war durch diese Geschichten und seine Reise nach Amerika so begeistert, dass er 2013 beschloss, seine eigene Produktion nach alten Traditionen zu beginnen.

Als Start Up begann man er mit der Herstellung dieser Liköre und Brände nach alten und neuen Rezepten, aber mit der gleichen Konsequenz der reinen Zutaten. Um die Originalität zu erhalten, werden sie ebenfalls in Gläsern, die man auch Mason Jar nennt, abgefüllt. Diese kommen direkt aus den USA.

Stand 2021

Wegbeschreibung

Wegbeschreibung vom U-Bahnhof Frankfurter Tor (U5) zum O`Donnell-Moonshine Flagship-Store, Niederbarnimstrasse 12, 10 24 7 Berlin

Begriffserklärungen und Erläuterungen zu den Wegbeschreibungen finden Sie hier im Glossar auf unserer Seite

Am Leitsystem bis zum Ende des Bahnsteiges in Fahrtrichtung Hönow / Kaulsdorf-Nord. 180-Grad-Drehung. Etwa 30 Meter weiter bis zum Aufmerksamkeitsfeld. Der erste Treppenaufgang endet auf einer Zwischenebene. An der rechten Wand orientieren. Etwa 15 Meter weiter bis zum Ende der Wand. Rechts entlang. Etwa 20 Meter weiter. Der zweite Treppenaufgang endet auf einer weiteren Zwischenebene. Links entlang. Wenige Schritte weiter. Der dritte Treppenaufgang endet in einer Eingangshalle.

Wenige Schritte weiter. Rechts entlang. Achtung: Breiter Fußgängerweg! Linker Hand Frankfurter Allee. Etwa 150 Meter weiter bis zur T- Kreuzung Frankfurter Allee / Straße ohne Namen. Achtung: Poller! Die Strasse ohne Namen überqueren. Achtung: Poller! Etwa 150 Meter weiter. (Achtung: Häuserkante möbliert!) bis zur Pluskreuzung Frankfurter Allee / Niederbarnimstrasse. Poller. 180-Grad-Drehung. Rechter Hand Frankfurter Allee. Einige Meter weiter. Links entlang. Linker Hand Niederbarminstraße.

Etwa 60 Meter weiter (Achtung: Häuser- und Straßenkante möbliert, Poller!) bis zur ersten Einfahrt. Achtung: Poller! Etwa 20 Meter weiter (Achtung: Häuser- und Straßenkante möbliert, Poller!) bis zur zweiten Einfahrt. Achtung: Poller! Etwa 50 Meter weiter (Achtung: Häuser- und Straßenkante möbliert, Poller!) bis zur dritten Einfahrt. Achtung: Poller! Einige Meter weiter (Achtung: Häuser- und Straßenkante möbliert, Poller!) bis zur vierten Einfahrt. Achtung: Poller! Etwa 40 Meter weiter (Achtung: Häuser- und Straßenkante möbliert, Poller!) bis zur fünften Einfahrt. Poller. 180-Grad-Drehung. Rechter Hand Niederbarminstraße.

Etwa 15 Meter weiter ist der O`Donnell-Moonshine Flagship-Store. Bank vor dem Schaufenster. Hohe Stufe. Glastür mit vertikalem Kunststoffgriff.