Powerpark Recordstore

Kontakt

Powerpark Recordstore
Boxhagener Str. 19 – 20
10 24 5 Berlin

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag zwölf Uhr bis 19 Uhr
Samstag elf Uhr bis 15 Uhr

Telefon: 030 / 95 61 16 12 6
E-Mail: powerpark@berlin.com

Internet: www.discogs.com/de/seller/powerpark

Hilfsmittel

Blindenführhunde willkommen

Kurzgefasst

Nicht weit vom Frankfurter Tor an der Boxhagener Straße gelegen ist der Powerpark Recordstore eines der größeren Schallplattengeschäfte in Friedrichshain. Er besticht durch ein vielseitiges Angebot, aber vor allem Fans der elektronischen Musik können hier fündig werden.

Orientierung

Powerpark Records besteht aus zwei Räumen, ein großer, in dem sich der Eingang und die Theke befinden und ein kleinerer, aber auch recht großzügiger rechts von der Theke. Achtung, am Übergang zwischen den beiden Räumen befindet sich eine niedrige Schwelle. Insgesamt ist das Geschäft sehr übersichtlich. Nachdem es durch die Eingangstür betreten wurde, führt der Weg links um einen Plattenkubus herum direkt zur Theke.

Angebot

Wie in Friedrichshain üblich, gibt es ein sehr breitgefächertes Angebot, alle Bereiche des moderneren Musikgeschehens sind hier zu finden, vor allem natürlich im Secondhand-Bereich. Selbstverständlich gibt es hier auch etwas, weswegen man in Friedrichshain genau hier hingehen sollte. Der Powerpark Recordstore ist im Bereich elektronischer Musik bestens aufgestellt, von Techno, über Minimal bis zu avantgardistischen Tönen werden die Besucher hier dank der großen Auswahl in allen Vinylformaten fündig und vor allem auch gut beraten. Elektronische Musik gehört in Berlin einfach dazu, das ist die Meinung der Betreiber dieses Geschäfts und da haben sie auch selbstverständlich recht. Auch wenn es weitere Fragen geben sollte, steht das Team vom Powerpark Recordstore gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Blinde und sehbehinderte Menschen

Blinde und Sehbehinderte zählen zur Kundschaft des Powerpark Recordstore.

Wegbeschreibung

Wegbeschreibung vom U-Bahnhof Frankfurter Tor (U5) zum Plattenladen Powerpark Records, Boxhagener Straße 19 – 20, 10 24 5 Berlin

Begriffserklärungen und Erläuterungen zu den Wegbeschreibungen finden Sie hier im Glossar auf unserer Seite

Am Leitsystem bis zum Ende des Bahnsteiges in Fahrtrichtung Hönow / Kaulsdorf-Nord. 180-Grad-Drehung. Etwa 30 Meter weiter bis zum Aufmerksamkeitsfeld. Der erste Treppenaufgang endet auf einer Zwischenebene. Rechter Hand Wand. An der rechten Wand orientieren. Etwa 15 Meter weiter bis zum Ende der Wand. Rechts entlang. Etwa 20 Meter weiter. Der zweite Treppenaufgang endet auf einer weiteren Zwischenebene. Links entlang. Wenige Schritte weiter. Der dritte Treppenaufgang endet in einer Eingangshalle.  Wenige Schritte weiter. Links entlang. Rechter Hand Frankfurter Allee. Einige Meter weiter bis zur Plus-Kreuzung Frankfurter Allee / Warschauer Strasse. Poller. 180-Grad-Drehung. Linker Hand Frankfurter Allee. Wenige Schritte weiter. Rechts entlang. Rechter Hand Warschauer Straße. Etwa 20 Meter weiter bis zum Treppenaufgang. Rechts entlang. Linker Hand Treppenaufgang. Wenige Schritte weiter. Links entlang. Linker Hand Treppenaufgang. Rechter Hand Warschauer Straße. Etwa 30 Meter weiter bis zur Hauswand. Rechts entlang. Linker Hand Hauswand. Wenige Schritte weiter. Links entlang. Rechter Hand Warschauer Straße. Etwa 100 Meter weiter bis zur T-Kreuzung Warschauer Straße / Boxhagener Straße. An der taktil-akustischen Ampel die Boxhagener Straße mit Straßenbahnschienen überqueren. Rechter Hand Warschauer Straße. Links entlang. Linker Hand Boxhagener Straße. Etwa 60 Meter weiter (Achtung: Häuserkante möbliert!) bis zur ersten Einfahrt. Etwa 30 Meter weiter (Achtung: Häuserkante möbliert!) bis zur zweiten Einfahrt. Etwa 30 Meter weiter bis zur dritten Einfahrt.

An der Straßenkante orientieren. Wenige Schritte weiter bis zur ersten Baumscheibe. Achtung: Die Baumscheiben sind mit einem wadenhohen Metallzaun umfasst! Etwa 15 Meter weiter bis zur zweiten Baumscheibe. Etwa 25 Meter weiter bis zur dritten Baumscheibe. Rechts entlang. Wenige Schritte weiter ist der Eingang von Powerpark. Große Glasfenster. Glastür mit Metallknauf.