Ristorante Essenza

Kontakt

Ristorante Essenza
Potsdamer Platz 1
10785 Berlin

Öffnungszeiten

Montag bis Samstag zwölf Uhr bis 15 Uhr sowie 18 Uhr bis 22 Uhr

Telefon: 030 / 25 79 68 56
E-Mail: info@ristorante-essenza.de

Preise

  • Vorspeisen ab sechs Euro
  • Hauptgerichte ab 14 Euro
  • Desserts ab acht Euro
  • Getränke ab zwei Euro 50

Internet: www.ristorante-essenza.de

Hilfsmittel

Blindenführhunde willkommen

Kurzgefasst

Das Ristorante „Essenza“ steht für die Vielfalt der italienischen mediterranen Kochkunst, die Kultur des italienischen Essens und Lifestyle mal ohne obligatorische Pizza.

Orientierung

Nachdem man das Restaurant durch eine Drehtür betreten hat, wird man an einem Pult in Empfang genommen. Der Gastraum spaltet sich wie ein Dreieck. Flankiert von der Bestuhlung führen zwei Wege zum Tresen im hinteren Teil des unteren Gastraumes. Rechts vom Tresen führt eine Treppe in den oberen Gastraum. Hinter dieser Treppe führt eine weitere direkt in den Toilettenbereich nach unten.

Angebot

Ein kleiner Streifzug durch die exklusive kulinarische Vielfalt: Rosa gegrilltes und tranchiertes sizilianisches Limousin-Rinderfilet mit warmem Biogemüse, nativem Olivenöl extra Vergine und getrüffelter Kartoffelbruschetta, Lauwarme sizilianische Pennette mit Zucchini, Datteltomaten, Basilikum und Büffelmozzarella, Austernrisotto mit Nori-Algenblättern und sizilianischer Giarratana-Zwiebel. Die exzellente Weinkarte bietet eine große Auswahl hochqualitativer italienischer Weine.

Blinde und sehbehinderte Menschen

Das Personal ist freundlich und aufgeschlossen. Begrüßt wird man gleich beim Eintreten.

Stand 2022

Wegbeschreibung

Wegbeschreibung vom S-Bahnhof Potsdamer Platz (Süd- und Nord-Bahnsteig S1, S2, S25) zum Ristorante Essenza, Potsdamer Platz 1, 10 78 5 Berlin.

Begriffserklärungen und Erläuterungen zu den Wegbeschreibungen finden Sie hier im Glossar auf unserer Seite

Vom Süd-Bahnsteig: Am Leitsystem bis zum Ende des Bahnsteiges in Fahrtrichtung Südkreuz/Schöneberg. Am Leitsystem weiter bis zum Treppenaufgang. 180-Grad-Drehung. Einige Meter weiter bis zum ersten Abzweig. Einige Meter weiter bis zum zweiten Abzweig. Links entlang. Wenige Schritte weiter bis zum dritten Abzweig. Rechts entlang. Wenige Schritte weiter. Der Aufzug endet auf einer Zwischenebene; der sogenannten „Mittelpassarelle“. Wenige Schritte weiter bis zum ersten Aufmerksamkeitsfeld. Rechts entlang. Etwa 30 Meter weiter bis zum vierten Aufmerksamkeitsfeld. Rechts entlang.

Vom Nord-Bahnsteig: Am Leitsystem bis zum Ende des Bahnsteiges entgegen der Fahrtrichtung Gesundbrunnen. Am Leitsystem weiter bis zum Treppenaufgang. 180-Grad-Drehung. Einige Meter weiter. Rechts entlang. Etwa zwanzig Meter weiter bis zum ersten Abzweig. Links entlang. Wenige Schritte weiter bis zum zweiten Abzweig. Der Aufzug endet auf einer Zwischenebene; der sogenannten „Mittelpassarelle“. Wenige Schritte weiter bis zum ersten Aufmerksamkeitsfeld. Rechts entlang. Etwa 15 Meter weiter.

Wenige Schritte weiter. Der erste Treppenaufgang endet auf einer weiteren Zwischenebene. Links entlang. Einige Meter weiter. Der zweite Treppenaufgang endet auf dem Fußgängerweg. Linker Hand Straße Potsdamer Platz/Leipziger Straße. Rechts entlang. Rechter Hand Treppenabgang. Einige Meter weiter. Rechts entlang. Rechter Hand Straße Potsdamer Platz/Leipziger Straße. Etwa 30 Meter weiter (Achtung: Häuserkante möbliert, Fahrräder, Poller!) bis zur Plus-Kreuzung Leipziger Straße/Stresemannstraße. An der taktil-akustischen Ampel die Stresemannstraße mit Fahrradwegen und Mittelstreifen überqueren.

Rechter Hand Straße Potsdamer Platz/Potsdamer Straße. Etwa 30 Meter weiter bis zur T-Kreuzung Straße Potsdamer Platz/Potsdamer Straße/Alte Potsdamer Straße. Achtung: brusthoher Mülleimer! Die Alte Potsdamer Straße überqueren. Rechter Hand Potsdamer Straße. Einige Meter weiter bis zum Beginn der Arkade. Linker Hand Möblierung. Etwa 15 Meter weiter bis zum Ende der Möblierung. Links entlang. Wenige Schritte weiter ist das Essenza.

Glastür. Messingklinke. Achtung: rechter Hand enge Bestuhlung!