Brandenburger Tor

Kein Gebäude Berlins ist so sehr mit der deutschen Geschichte verknüpft wie das Brandenburger Tor.

Brandenburger Tor – Audiodeskription

Um sich das von einem antiken griechischen Tempel inspirierte Tor grob vorstellen zu können, ist es hilfreich, zuerst einmal seine kindliche Fantasie spielen zu lassen. So stelle man sich sechs gleich hohe Bücher mit wenigen Zentimetern Abstand hochkant, aber auf ihren Längsseiten parallel nebeneinander. An jede Schmalseite der Bücher wird jeweils eine der Schmalseite entsprechend […]

Das Carillon

Etwa 800 Meter Luftlinie südlich vom jetzigen Hauptbahnhof direkt hinter dem Kanzleramt befindet sich das Berliner Carillon im Großen Tiergarten.

Das Carillon, der Glockenspielturm im Berliner Tiergarten

Das Carillon misst im Grundriss etwa fünf mal fünf Meter und ist 42 Meter hoch, seine Höhe übersteigt damit den Umfang um das Achteinhalbfache. Der freistehende Turm befindet sich auf einem begrünten Eckgrundstück wenige Schritte neben der Querallee, der Korpus besteht aus vier schlichten quadratischen Säulen von je zwei mal zwei Metern Umfang. Die Säulen […]

Berliner Funkturm

Mit seinen 146,7 Metern ist der Berliner Funkturm, ein Stahlfachwerkturm aus dem Jahre 1925, ein Wahrzeichen Berlins und zur Zeit seiner Erbauung gleichzeitig der erste und höchste Sende- und Aussichtsturm der Weimarer Republik.

Berliner Funkturm – Audiodeskription

Das fast 150 Meter hohe und im Grundriss 20 mal 20 Meter messende Eisenfachwerk steht auf vier Pfeilern. Von diesen vier Pfeilern aus erstrecken sich die Stahlaußenpfeiler leicht schräg nach oben und treffen in seiner Spitze zusammen. Zur Verdeutlichung seiner Form in frontaler Ansicht, ist ein Vergleich mit einem Menschen, der breitbeinig aufrecht steht, die […]

Siegessäule

Die Siegessäule, eines der geschichtsträchtigsten Denkmäler Berlins mit Informationen, Grafiken und einer Audiodeskription dargestellt.

Siegessäule – Audiodeskription

Die Berliner Siegessäule steht inmitten eines mehrspurigen Kreisverkehrs im Bezirk Tiergarten. Aus der Vogelperspektive betrachtet, laufen fünf große Straßen sternförmig auf den Platz zu, der daher seinen Namen „Großer Stern“ erhielt. Im Herzen dieses Sternes ragt die 67 Meter hohe Säule empor, gleich einer Insel umwogt von dem viel befahrenen Kreisverkehr. Ebenerdig betrachtet, wirkt die […]

Züge in das Leben – Züge in den Tod

Das Denkmal „Züge in das Leben – Züge in den Tod“ in der Friedrichstrasse bezieht sich auf die Kindertransporte in der Zeit des Nationalsozialismus.

Alexanderplatz

Der Alexanderplatz als zentraler, lebendiger Platz Berlins in Grafiken mit Beschreibungen dargestellt.